Riverside Ranch
Unsere Hunde & wie sie zu uns kamen


Nach dem Tod unserer Collie-Hündin Iska stand natürlich die Frage im Raum, welcher Hund denn der nächste werden sollte.
Sportlich sollte er sein, verträglich, sowie gutmütig, intelligent und vom Aussehen sollte er uns natürlich auch gefallen.
So kamen wir zu dem Entschluss, dass es ein Australian Shepherd werden sollte: Honey vom Wooly-Lamahof, von uns Sidney genannt,
zog zu uns nach Alland.

Nach kurzer Zeit erwischte auch uns das bekannte Aussie-Virus: Bei einem bleibt es so gut wie nie. Da wir aber unbedingt eine Tochter
von Sidney wollten, war die Idee unserer Aussiezucht geboren. Seit 2008 züchten wir also nun Australian Shepherds und unser kleines Rudel von inzwischen drei Hündinnen erfreut uns jeden Tag aufs Neue!